Abschlussfest der “19. Junge Medien Jury” über den Dächern der Mainmetropole

Die „Junge Medien Jury (JMJ)“ ist ein Medien-Projekt der Stadtbücherei Frankfurt, das vom Lions Club Frankfurt-Mainmetropole unterstützt wird.

Bereits seit 2004 setzen sich Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren im Rahmen der JMJ mit Jugendromanen, Comics/Mangas, Serien und Games/Computerspielen auseinander. Jährlich von März bis Oktober sichten, lesen, schauen bzw. spielen die Teilnehmer die verschiedenen Medien, jeweils unterstützt von einem Gruppen-Betreuer. Bestandteil der JMJ sind gemeinsame Exkursionen, um tiefere Einblicke in die Medien-Welt zu bekommen. Ziele dieser Exkursionen sind zum Beispiel die Frankfurter Buchmesse, der Hessische Rundfunk, Software-Firmen, Verlage oder auch Film-Drehorte. Darüber hinaus treffen die Teilnehmer Medien-Schaffende, um einen Einblick in deren Arbeit zu bekommen, wie zum Beispiel Buch-Autoren, Comic-/Manga-Zeichner, Film-Kritiker, Spiele-Entwickler und -Programmierer. Sehr praktisch geht es bei Programmier- und Schreibworkshops zu.

Das jährliche Abschlussfest der jeweiligen JMJ findet traditionell im Panoramasaal im 49. Stockwerk des Commerzbank-Hochhauses am Kaiserplatz statt. Am 09. November 2023 begrüßte Andreas Thiessen im Namen der gastgebenden Commerzbank die Teilnehmer, Betreuer, Partner und Unterstützer der 19. Auflage der JMJ. Thomas Deckert vom Lions Club Frankfurt-Mainmetropole dankte im Namen der Frankfurter Lions Clubs allen Teilnehmern und sagte auch für die kommenden Jahre die Unterstützung dieser großartigen Activity durch die Lions Clubs zu.

Die Teilnehmer stellten anschließend die folgenden Siegertitel der 19. JMJ vor:

– Jugendroman: „Yadriel und Julian – Cemetery Boys“ von Aiden Thomas, Dragonfly, 2022
– Comic/Manga: „Fang – Dämonenjägerin“ von Joe Kelly und Niko Henrichon, Splitter, 2022
– Serie: „Der Schwarm„, Thriller/Science-Fiction, ZDF, 2023
– Game: „The Legend of Zelda – Tears of the Kingdom„, Action-Adventure, Switch/Nintendo, 2023

Alle Frankfurter Jugendlichen sind herzlich eingeladen, sich auf der Homepage der Stadtbücherei über die JMJ zu informieren und für die Teilnahme anzumelden.

https://frankfurt.de/service-und-rathaus/verwaltung/aemter-und-institutionen/stadtbuecherei/junge-leserinnen/jungemedienjury

 

Vorheriger Beitrag
Lions Gastronomie-Stand auf dem „Nikolausmarkt Bornheim“ am 01. Dezember 2023